Inselpfoten-Rhodos e.V. ... Wer ist das eigentlich ?


Nicole Franke geb. Strotmeyer, Jahrgang 1994, lebt mit Ihrer Familie in Arnsberg im schönen Sauerland. Sie ist Initiatorin und die ruhige Kugel wenn alle vor lauter neuen Ideen übersprudeln. Ausserdem erfolgreich mit Ihrer Tierphysiotherapeutischen Praxis "Pfotenwunder"

Zu Nicole gehören Beagle Speedy und Doggenmix Buddy aus Rhodos.

Seit 2016, also mit Buddys Einzug ist Nicole im Tierschutz unterwegs.

Nicole ist unsere 1. Vorsitzende

 

www.pfotenwunder-tierphysio.de


Katrin Kunz, Jahrgang 1979, lebt mitsamt Ihrem tierischen Gefolge und ihrer Familie in Pirmasens in der schönen Pfalz. Katrin war schon einige Male vor Ort auf Rhodos um zu helfen und hat auch hier in Deutschland viele gute Kontakte. Die braucht es auch für unser aller Vorhaben.

Ob es um Flugpaten oder sachliche Richtigkeit geht, ist Katrin die erste Ansprechperson.

Katrin ist unsere 2. Vorsitzende

 


Farina-Rosalie Wuwer, Jahrgang 2001. Farina lebt mit Ihrer Familie, zu der auch Bear und Idefix (†)  gehören, in Willingen Upland / Hessen. Sie ist zwar  die jüngste an Jahren, jedoch hat sie mit viel Erfahrung, Geduld und  Ihrer Familie den Hunden von Rhodos das erste Mal gezeigt, was Familie bedeuten kann.

Farina ist sehr vielseitig mit Ihren Ressourcen und Ideen für den Tierschutz. Farina ist unter anderem  Facebook und Homepage Managerin. Im Juni 2018 beendete sie aber zunächst einmal ihre Ausbildung zur Kinderpflegerin.


Gudrun Strotmeyer, Jahrgang 1963.

Sie ist mit Ihrer Familie in Arnsberg im schönen Sauerland zu Hause. Bei den Strotmeyers wird die Liebe zum Tier fein verteilt. Eine zugelaufene Katze Namens "Pussy" machte den Anfang.  Danach kam Münsterländer "Rocky" und spätenstens mit dem Einzug von Nicole's Buddy und Speedy, ist's auch um Gudrun geschehen. Neben Ihrer Arbeit  im Personalwesen, kümmert sich Gudrun für die Inselpfoten Rhodos als Schatzmeisterin um alles was mit dem lieben Geld zu tun hat.


 

Natalie Eickelmann, Jahrgang 1991.

lebt mit Ihrer Familie in Bestwig-Ostwig, ebenfalls im schönen Sauerland. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester hat Sie in der Arbeit mit behinderten Menschen ihre Erfüllung gefunden. Da Natalie schon  immer ein großes Herz für alle Tiere hatte, dauerte es nicht lange, bis das kleine Kätzchen Rapunzel in ihr Leben trat und ein Jahr später zusätzlich die Spielgefährtin Sally. Seit etwa 3 Jahren ist Natalie nun im Tierschutz aktiv  und ist seit kurzem die neue Schriftführerin der Inselpfoten Rhodos e.V.

 


Dann haben wir noch 

Caro, Kathi, Kathrin,

Silvia, Leonie, Karina

und wir hoffen es werden noch

viele mehr !


Unser Team auf Rhodos darf natürlich auch nicht fehlen: 

 

Sabrina, Xristina, Alex und George  sind neben ihren Saison-und Vollzeitjobs und Familien 24/7 in Einsatzbereitschaft für die Tiere.

Es sind noch viele mehr die unterstützen, jedoch haben wir nicht von allen ein Bild.