Mali


Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. Mai 2020

Größe: ca. 55 cm

Gewicht: ca. 25 Kg

Kastriert: Ja

andere Hunde? Ja

Kinder? Ja

Katzen? Neben ihm ist ein Katzengehege 

Mittelmeertest? Negativ! Vor der Ausreise wird ein aktueller Test gemacht. 

Aufenthaltsort: Auffangstation Rhodos (S)


Mali wurde im August 2020 außerhalb von Faliraki in den Feldern gefunden. Er war mit einer 1m Leine an einem Olivenbaum gebunden und hatte nur Tomaten und Oliven zum Essen, sein Wasser war schon grün. Um seinen Hals war eine Kette, die zusätzlich noch mit einem Draht verschlossen war. 


Mali ist ein holländischer Schäferhund Mischling, der körperliche sowie geistige Auslastung braucht. Die neuen Besitzer sollten sich über die Rasse informieren und Zeit für ihn haben. Mali ist ein Kasper, der in der Auffangstation total unterfordert ist.


Vor der Reise ins neue Zuhause, werden auf Wunsch, gegen eine Gebühr Röntgenaufnahmen gemacht, um sicher zugehen, dass alle Gelenke in Ordnung sind. Die Gebühr entscheidet sich nach Menge der Röntgenaufnahmen.