Arctos

 

Name: Arctos

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. 2020

Größe: ca. 55 cm

Gewicht: ca. 25 Kg

Kastriert: bei Ausreise 

andere Hunde? Ja

Kinder? muss getestet werden 

Katzen? muss getestet werden 

Mittelmeertest? Vor der Ausreise wird ein aktueller Test gemacht. 

Aufenthaltsort: Pension Rhodos 

 

Im Januar 2021 informierte uns eine Anwohnerin auf Rhodos, dass in der Nachbarschaft Hunde ständig bellen würden und sie den Verdacht hat, dass die Hunde nicht artgerecht gehalten werden. Unsere Tierschützer auf Rhodos machten sich auf den Weg und fanden Arctos, der mit einem weiteren Rüde in einem Garten an der Kette lebte. Die Hunde hatten keine Schutzhütte, kein Futter und kein frisches Wasser. Sie tranken aus Regenpfützen. Da es ein verlassener Garten war, war es gar nicht so einfach den Besitzer ausfindig zu machen. Unsere Tierschützer riefen die Polizei an und nahmen anschließend die beiden Hunde mit. Auf dem Besitzer kommt eine Geldstrafe von 500€ zu. 

Beide Hunde leben zurzeit in einer Pension, weil die Auffangstation voll ist.

 

Vor der Reise ins neue Zuhause, werden auf Wunsch, gegen eine Gebühr Röntgenaufnahmen gemacht, um sicher zugehen, dass alle Gelenke in Ordnung sind. Die Gebühr entscheidet sich nach Menge der Röntgenaufnahmen.